Expertenrat

Photovoltaik / Solar - einfach aufs Dach?

Normalerweise benötigen Photovoltaik-/Solaranlagen keine Baugenehmigung soweit es sich um kleinere Aufdach-Anlagen von Privatleuten handelt. Dies kann jedoch aufgrund von örtlichen Bebauungsplänen oder sonstigen örtlichen Gegebenheiten eventuell auch baurechtlich anders geregelt sein.

Aus diesem Grund empfiehlt es sich, in kritischen Fällen eine Bauanzeige bei der örtlichen Bauaufsichtsbehörde zu stellen.

Eine Bauanzeige nimmt die Behörde in die Pflicht. Die Behörde muss dann definitiv feststellen, ob eine Anlage genehmigungspflichtig oder genehmigungsfrei ist.

Bei dem Wunsch eine Solaranlage einzubauen sollte beachtet werden, dass der nachbarliche Schutz gewährleistet ist. In kritischen Bereichen könnten sich gegebenenfalls nachbarliche Einwände ergeben, weil die Anlage spiegelt oder Blendungsgefahr für die umliegende Bebauung besteht. In diesem Fall müsste eine eventuelle Blendungsgefahr mit der entsprechenden Messtechnik überprüft werden.

Zu beachten ist auch die Bepflanzung (Bäumen etc.) in der Nachbarschaft. Es kann kein Nachbar gezwungen werden, seine Bäume zu stutzen, damit die benötigte Sonneneinstrahlung gewährleistet ist. Es ist auch auf die nachwachsende Bepflanzung insbesondere der Bäume zu beachten. Dies kann wesentlich Einfluss auf die Sonneneinstrahlung und damit die Wirksamkeit der Photovoltaik/Solaranlagen bedeuten.

© by Rolf Hoffmann 2014

Muss der Auftragnehmer die Kosten für die Schadens-
ermittlung (Privatgutachten) erstatten?

Welche Schäden bzw. Mängel treten bei Neubauten am häufigsten auf?

Wärmebrücken dauerhaft schimmelfrei?

Sommerliches Lüften -
Feuchte Räume?

Verkleben der Diffusionsfolien bei belüfteten und unbelüfteten Steildächern

Transportmittel bei Solaranlagen

Mauerwerk aus großformatigen Steinen - ein Baurisiko?

Keine Abnahmevollmacht für Erstverwalter durch AGB

Montageschaum

Steigendes Grundwasser bei Bestandsgebäuden

Beheizen eines Baus im Winter

EnEV 2014 wir verschärft

Fußbodenheizung und Parkett

Zulassung für Treppen

Photovoltaik / Solar - einfach aufs Dach?