Expertenrat

Welche Schäden bzw. Mängel treten bei Neubauten am häufigsten auf?

Auf Grund meiner mehr als 30-jährigen Erfahrung als Gutachter bzw. Sachverständiger treten folgende Schäden häufig auf:

  • 75% Fehlerhaftigkeit des Holzschutzes im Dachstuhl
     
  • 70% Falsche Abdichtung erdberührter Bauteile
     
  • 65% Mangelhafte Abdichtung von Flachdächern und Balkonen
     
  • 60% Fehlende Abdichtung in Bädern
     
  • 45% Mangelnde Berücksichtigung des Feuchteschutzes
     
  • 40% Nichteinhaltung der Wärmeschutzverordnung
     
  • 40% Mangelhafter Schallschutz
     
  • 40% Überschreitung der zulässigen Maßtoleranzen
     
  • 35% Einsatz nicht genügend erprobter Baumaterialien
     
  • 35% Fehlende Berücksichtigung von Bauteilbewegungen
     
  • 30% Fehler des Konstruktiven Holzschutzes
     
  • 30% Fehler durch Wärmebrücken

© by Rolf Hoffmann 2014

Muss der Auftragnehmer die Kosten für die Schadens-
ermittlung (Privatgutachten) erstatten?

Welche Schäden bzw. Mängel treten bei Neubauten am häufigsten auf?

Wärmebrücken dauerhaft schimmelfrei?

Sommerliches Lüften -
Feuchte Räume?

Verkleben der Diffusionsfolien bei belüfteten und unbelüfteten Steildächern

Transportmittel bei Solaranlagen

Mauerwerk aus großformatigen Steinen - ein Baurisiko?

Keine Abnahmevollmacht für Erstverwalter durch AGB

Montageschaum

Steigendes Grundwasser bei Bestandsgebäuden

Beheizen eines Baus im Winter

EnEV 2014 wir verschärft

Fußbodenheizung und Parkett

Zulassung für Treppen

Photovoltaik / Solar - einfach aufs Dach?