Leistung

Schimmelpilze - Schimmelscheckanalyse

© by Rolf Hoffmann 2014

Durch unsere Untersuchung mittels Entnahme von Luftimpaktionsproben kann eine Schimmelpilzbelastung der Innenräume untersucht werden. Es können neben sichtbaren auch versteckte Belastungen erfasst werden.

Die von uns entnommenen Proben werden durch ein zertifiziertes Labor ausgewertet und beurteilt.

Wir erstellen ihnen einen gutachterlichen Bericht zur Raumluftbelastung mit Schimmelpilzen.

 

Wir untersuchen die Raumluft auf Schimmelpilze mittels Einsatz unseres Luftkeimsammlers (Holbach-System).

Durch eine Lochplatte wird die angesaugt Luft auf eine Nährmedienschale aufgebracht (Impaktionsverfahren).

Die Entwicklung der Pilzkolonien hängt vom verwendeten Nährmedium, der Keimfähigkeit der Sporen und der Inkubationstemperatur ab.

Wir verwenden unterschiedliche Nährböden um ein möglichst breites Spektrum an Mikroorganismen (Schimmelpilze, Hefen, Bakterien) erfassen zu können

Gesundheitliche Beschwerden durch eine eventuelle Schimmelpilzbelastung können zum Beispiel Fließschnupfen, Müdigkeit, Kopfschmerzen, asthmatische Beschwerden, Schleimhautreizungen, etc. sein.